Wie kann ich Kontakt aufnehmen?

Im Schadensfall kontaktieren Sie bitte den 24-Stunden Pannenhilfe und Schadenservice unter +43 (0) 50 350 355 oder kontaktieren sie die carplus/Wiener Städtische Versicherung über die Service-App.

Weitere Fragen aus der Kategorie »Autoversicherung«

Im Schadensfall kontaktieren Sie bitte den 24-Stunden Pannenhilfe und Schadenservice unter +43 (0) 50 350 355 oder kontaktieren sie die carplus/Wiener Städtische Versicherung über die Service-App.

Grundsätzlich beginnt ein Neu-Einsteiger mit seinem Fahrzeug in der Grundstufe 9 (Basisstufe). Das bedeutet, dass der Versicherungsnehmer 100 Prozent der Haftpflicht-Versicherungsprämie bezahlt. Je niedriger die Einstufung, desto geringer fällt die Versicherungsprämie aus. Bleibt ein Fahrer innerhalb des Beobachtungszeitraumes (1.10. – 30.9.) ohne Schaden, erfolgt eine Umstufung zum Zeitpunkt der Hauptfälligkeit des darauf folgenden Kalenderjahres in die nächst niedrige Prämienstufe. Bei jedem Schaden innerhalb des Beobachtungszeitraumes steigt die Stufe des Zulassungsbesitzers um drei Stufen.

Über selbst verschuldete Schäden am eigenen Fahrzeug ärgert sich jeder. Hohe Reparaturkosten machen das Dilemma noch größer.
Und wenn Unbekannte Ihr Auto mit einem Nagel mutwillig zerkratzen, ist das erst recht ärgerlich. Die Vollkasko übernimmt die Kosten und ist damit ein wichtiger Schutz vor unliebsamen Überraschungen. Vor allem Kunden, die ein neues und/oder wertvolles Fahrzeug versichern, wählen daher in der Regel unsere Vollkaskoversicherung. Von der Deckung ausgenommen sind selbst verschuldete Schäden, die unter Vorsatz entstanden sind.

Manchmal gehen brenzlige Situationen gerade noch mal gut aus – etwa wenn Sie nur durch ein geschicktes Fahrmanöver dem Zusammenstoß mit einem Reh entgehen. Doch was ist, wenn Sie einmal nicht so viel Glück haben und Dinge passieren, auf die Sie keinen Einfluss haben – wenn Ihr Fahrzeug gestohlen oder durch Hagel verbeult wird? Gerade Kunden, denen die Haftpflicht nicht genug Schutz bietet, wählen daher unsere Teilkaskoversicherung.

Die Kfz-Haftpflicht der Opel Autoversicherung gilt in Europa und in den außereuropäischen Ländern, die auf Ihrer (am Tag des Schadenereignisses gültigen) grünen Versicherungskarte verzeichnet sind.

Antworten finden.

Fragen stellen.